Blutstillung

Eine Blutung im Magen-Darm-Trakt stellt immer einen Ernstfall dar. Wird eine Blutung im Rahmen einer endoskopischen Untersuchung entdeckt, können mehrere Techniken zur Blutstillung angewendet werden. Eine Möglichkeit stellt die Unterspritzung der Blutungsquelle mit blutstillenden Substanzen dar, eine andere Möglichkeit bietet die Platzierung von kleinen Metall-Clips, mit deren Hilfe Blutungen gestoppt werden können. Auch nach einer erfolgreichen Blutstillung kann eine stationäre Nachbeobachtung im Krankenhaus erforderlich sein.